Turnverein Kloten  
        
News
     

  Turnverein
  Männerriege
  Senioren & Veteranen
  Damenriege
  Frauenriege
  Jugendsport
Info
Mutter-Kind-Turnen
Vater-Kind-Turnen

Kinderturnen
Polysportgruppen
Tanz
Geräteturnen
Portrait
Leiterteam
Jahresprogramm
News
Fotos
Leichtathletik
  Vereinshaus
  Turn-di-Fit
  Fotos
  Links & Sponsoren
  Intern
  Dokumente


Eidgenössisches Turnfest von den EinzelturnerInnen eröffnet

Vom 13. bis 23. Juni 2019 geht in Aarau das 76. Eidgenössische Turnfest (ETF) über die Bühne. Erwartet werden knapp 70`000 Turnerinnen und Turner und rund 150`000 Besucherinnen und Besucher. Mit dabei ist auch der Turnverein Kloten.


Am ersten Wochenende finden traditionsgemäss die Einzelwettkämpfe statt. Vom Turnverein Kloten waren dies die Geräteturner und -turnerinnen der Kategorien 5-7. Für Auszeichnungen reichte es nicht, aber da das ETF nur alle sechs Jahre stattfindet, stand sowieso das Erlebnis an erster Stelle und diesbezüglich kamen alle auf ihre Rechnung.


Die 3 Turner der Kategorie 6 (Linus Schuler, Yannick Volkart, Felix Schnitzler) mussten am Freitag, 14. Juni bereits auf den 5.55 Uhr Zug, um in Aarau um 8 Uhr ihren Wettkampf zu eröffnen. Entsprechend waren die Geister noch etwas Müde und die Zuschauer rar. Am Mittag folgten die beiden Kategorie 5 Turnerinnen Lorena Volkart und Sina Wiederkehr und anschliessend die Kategorie 6 Turnerinnen Mara Wigger und Kathaliya Bielmann. Nach gegenseitiger Unterstützung gingen danach alle zusammen aufs Festgelände etwas Essen und Trinken und sie freuten sich bereits auf die folgende Woche, wo die Turner nochmals an den Vereinswettkämpfen im Einsatz stehen werden. Aus diesem Grund ging es schon bald wieder Richtung Bahnhof, da trotz Wettkampf am Abend das Sektionstraining besucht werden musste.


Zwei Tage später, am Sonntag waren Sarah Chiarolini und Adrian Keller in der Königsklasse 7 im Einsatz. Sarah turnt erst seit dieser Saison in der höchsten Kategorie und Adrian hat aufgrund des ETF ein Comeback im Einzelgeräteturnen gegeben, wobei auch er erstmals in der Königsklasse turnt. Es herrschte eine super Stimmung in der Schachen-Turnhalle und die beiden genossen den Wettkampf in vollen Zügen, auch wenn sie sich notenmässig noch etwas mehr erhofft haben.


Die Konkurrenten aus der ganzen Schweiz waren in Form und zahlreich. An den Einzelwettkämpfen im Geräteturnen bestritten von Donnerstag bis Sonntag, jeweils ab 8 Uhr früh bis 10 Uhr abends rund 3`300 Geräteturnerinnen und -turner ihren Wettkampf. Damit alle angemeldeten Turnerinnen der Kategorie 5 ihren Wettkampf turnen konnten, brauchte es beispielsweise drei volle Tage, von Donnerstag bis Samstag.

 

... mehr Fotos im Album "Eidgenössisches Turnfest von den EinzelturnerInnen eröffnet"


News 

MR Turnfahrt 2019 Von ungeduldigen Kollegen, geschlossen... mehr


Getu / Mika erneut auf dem Podest Podestplatz zum Saisonende ... mehr


MR Sommerprogramm 2019 So... mehr




Jahresprogramm Jahresprogramm als PDF

25. Oktober 2019
TVOK Infoabend


2. November 2019
Papiersammlung Kloten


3. November 2019
TVOK Swiss-Cup



  

 


 
  Home | Impressum | Sitemap