Turnverein Kloten  
        
News
     

  Turnverein
  Männerriege
  Senioren & Veteranen
  Damenriege
  Frauenriege
  Jugendsport
Info
Mutter-Kind-Turnen
Vater-Kind-Turnen

Kinderturnen
Polysportgruppen
Tanz
Geräteturnen
Portrait
Leiterteam
Jahresprogramm
News
Fotos
Leichtathletik
  Vereinshaus
  Turn-di-Fit
  Fotos
  Links & Sponsoren
  Intern
  Dokumente


Getu / 2 Podestplätze in Effretikon

Am Wochenende vom 1/.2. September 2018 fanden in der Sporthalle Eselriet Effretikon die 42. Zürcher Kantonalen Gerätemeisterschaften Turner und Turnerinnen statt. Mit über 2000 Turnenden ist dies 2018 der grösste Einzelgeräteturnanlass der Schweiz. Für die Turnenden der Nachwuchskategorien 1 bis 4 war es der letzte Saisonwettkampf. Für die oberen Kategorien geht die Saison teilweise weiter. So zum Beispiel für die drei Kategorie 5 (K5) Turner Linus Schuler, Yannick Volkart und Felix Schnitzler, welche sich für den Kantonalfinal vom 15. September in Rafz qualifizieren konnten. Somit geht für sie auch das Rennen um die Teilnahme an den Schweizermeisterschaften in Biasca TI weiter, wo acht Zürcher K5-Turner teilnehmen können. Die besten Karten hat Linus Schuler. Er präsentierte sich erneut in bestechender Form und wurde Dritter. Für die beiden anderen wird es auf alle Fälle knapp. Felix zeigte seinen besten Wettkampf dieser Saison (Rang 9), während Yannick nicht ganz auf Touren kam (Rang 13). Ebenfalls für den Kantonalfinal qualifizieren konnte sich Sarah Chiarolini in der Kategorie 6. Die anspruchsvollen Übungen meisterte sie am Sonntagmorgen früh um 8 Uhr souverän und erreichte ein Punktetotal von 36.05. Dies brachte ihr den 14. Rang von insgesamt 71 Turnerinnen ein. Den Kantonalfinal wird sie jedoch aufgrund ihrer geplanten Ferien nicht bestreiten.


Raphael Weber erneut auf dem Podest

Am Samstagnachmittag waren fünf weitere Turner vom TV Kloten in der Kategorie 4 im Einsatz. Raphael Weber startete am Reck gleich mit Vollgas und erhielt die Traumnote 9.65, und auch am Barren und an den Schaukelringen erturnte er sich Höchstnoten. Den Sieg verpasste er schliesslich um 0.2 Punkte, was aber seiner Freude über den 2. Rang keinen Abbruch tat. Sehr guter Zehnter wurde zudem Mika, der sein Potential ausschöpfen konnte und gute Übungen zeigte. Auch die anderen drei Klotener Jon Pfister, Timo Volkart und Angelo Pozzi klassierten sich in der ersten Hälfte der Rangliste. Da jedoch nur 40% eine Auszeichnung erhalten, reichte es Jon zur letzten Auszeichnung, während Timo diese um einen Rang oder winzige 0.1 Punkte und Angelo um 3 Ränge verpasste.

Nebst den acht Knaben gaben von Kloten auch 21 Mädchen ihr Bestes. Erneut überragend turnte die achtjährige Milla Hunyady in der Kategorie 1. Sie belegte den 11. Rang von insgesamt 357 Konkurrentinnen dank Noten zwischen 9.05 und 9.45. Mit ihren eleganten Übungen holte sich Elisa Fuchs auf Rang 92 eine weitere Auszeichnung, während Lena Hönisch und Julie Hintermann diese um 0.2 Punkte verpassten.

Eine Kategorie höher standen sieben Mädchen für Kloten im Einsatz. In der gut gefüllten Halle war während der 1 ½ stündigen Wettkampfzeit Geduld gefragt und Konzentration in den entscheidenden Momenten. Den Turnerinnen Anja Jeremic (79.) und Milica Matic (136.) gelang dies mit Bravour. Sie holten sich beide eine Auszeichnung.

Weitere Auszeichnungen gab es für Ilaria Milano (Kategorie 3) sowie Celine Badran und Valentina Arpagaus (Kategorie 4), die sich alle gegenüber der ersten Saisonhälfte steigern konnten. Die Kategorie-5-Turnerinnen Lorena Volkart, Giuliana Gross, Alina Baumann und Kathaliya Bielmann waren zwar nach den langen trainingsfreien Sommerferien noch nicht ganz in Topform. Aber auch so konnten sie sich alle Vier im vorderen Teil des Feldes behaupten und eine Auszeichnung entgegennehmen.


... mehr Fotos im Album "Getu / 2 Podestplätze in Effretikon"
Rangliste Effretikon Turnerinnen


News 

Die Männerriege am ETF 2019 Aarau Die Männerriege am ETF 2... mehr


Eidgenössisches Turnfest von den EinzelturnerInnen eröffnet Vom 13. bis 23. Juni 2019 geht in... mehr


Getu / Sieg für Mika Traditionellerweise findet an... mehr




Jahresprogramm Jahresprogramm als PDF

7.-13. Juli 2019
16. World Gymnaestrada Dornbirn (A)


Juli/Aug. August 2019
TVOK Turnfahrt


25. Oktober 2019
TVOK Infoabend



  

 


 
  Home | Impressum | Sitemap