Turnverein Kloten  
        
News
     

  Turnverein
  Männerriege
  Senioren & Veteranen
  Damenriege
  Frauenriege
  Jugendsport
Info
Mutter-Kind-Turnen
Vater-Kind-Turnen

Kinderturnen
Polysportgruppen
Tanz
Geräteturnen
Portrait
Leiterteam
Jahresprogramm
News
Fotos
Leichtathletik
  Vereinshaus
  Turn-di-Fit
  Fotos
  Links & Sponsoren
  Intern
  Dokumente


Getuwettkampf RMS in Embrach

Vier Podestplätze an den Regionalmeisterschaften in Embrach

Die Klotener Geräteturner und –turnerinnen waren an den Regionalmeisterschaften in Embrach äusserst erfolgreich. In der Kategorie 5 der Turner wurde Linus Schuler vom Turnverein Kloten zum Regionenmeister 2017 ausgerufen, während sein Vereinskollege Yannick Volkart das hervorragende Resultat mit dem 3. Rang komplettierte. Zwei weitere 3. Ränge gab es von den Turnerinnen. Mara Wigger stand in der Kategorie 5 auf dem Podest und Sarah Chiarolini in der Kategorie 6.

Die Turner waren bereits an Auffahrt am Kantonalen Geräteturnertag in Regensdorf im Einsatz. Bereits dort zeigte Linus einen super Wettkampf und belegte in einem starken Feld den 10.Rang, und auch Yannick holte sich dort mit dem 20. Rang eine Auszeichnung. Nur zwei Tage später in Embrach bestätigten die Beiden ihre Form und freuten sich sehr, zusammen auf dem Podest zu stehen. Linus‘ Kommentar zum Sieg: “Daran könnte man sich gewöhnen!“

Auch die Turnerinnen der Kategorie 5 machten beste Werbung für den TV Kloten. Mara hatte noch nie eine so hohe Punktezahl, erhielt sie doch 9.50 an den Schaukelringen und 9.60 am Sprung. Die Freude war riesig, als sie als Dritte aufs Podest gerufen wurde. Nicht weniger gross war die Freude der Viertplatzierten. Alina Baumann hatte den Wettkampf ihres Lebens und freute sich riesig über ihren 4. Rang. Abgerundet wurde die gute Mannschaftsleistung von Vanessa Koller, welche auf Rang 16 ebenfalls eine Auszeichnung gewann.

Den vierten Podestplatz der Klotener erturnte sich Sarah in der Kategorie 6. Obwohl ihr am Startgerät bereits das erste Element misslang, konnte sie das Missgeschick abhacken und erturnte sich an den nachfolgenden Schaukelringen und am Sprung zwei hohe Neunernoten. Am letzten Gerät Reck flatterten nochmals gehörig die Nerven. Die Übung klappte aber schliesslich, und umso mehr genoss sie ihren Podestplatz.

Eine Auszeichnung gewann zudem Raphael Weber und Fiona Schwarz in der Kategorie 4. Die Knaben waren ebenfalls bereits an Auffahrt im Einsatz, wo sich Mika Köble und Jon Pfister eine Auszeichnung erturnten. Die letzte Auszeichnung für Kloten holte sich Céline Badran in der Kategorie 3, während die restlichen Kategorie 1 bis 3 Turner und Turnerinnen noch nicht an die Leistung der Grossen anknüpfen konnten.

Nicole Volkart

... mehr Fotos im Album "Getuwettkampf RMS in Embrach"
Rangliste RMS Embrach


News 

MR Sommerprogramm 2019 So... mehr


Getu / Kampf um die Zehntelspunkte Am 29./30. Juni ging der letzte Ger&a... mehr


Die Aktiven am ETF 2019 Aarau Endlich! Nach 6 Jahren, s... mehr




Jahresprogramm Jahresprogramm als PDF

Juli/Aug. August 2019
TVOK Turnfahrt


25. Oktober 2019
TVOK Infoabend


2. November 2019
Papiersammlung Kloten



  

 


 
  Home | Impressum | Sitemap