Turnverein Kloten  
        
News
     

  Turnverein
  Männerriege
  Senioren & Veteranen
  Damenriege
  Frauenriege
  Jugendsport
Info
Mutter-Kind-Turnen
Vater-Kind-Turnen

Kinderturnen
Polysportgruppen
Tanz
Geräteturnen
Portrait
Leiterteam
Jahresprogramm
News
Fotos
Leichtathletik
  Vereinshaus
  Turn-di-Fit
  Fotos
  Links & Sponsoren
  Intern
  Dokumente


Getu-Jahresbericht 2015

34 Kinder zählt derzeit die Geräteturnriege, davon 11 Knaben. Trainiert wird am Montag, Dienstag und Freitag. Das Leiterteam besteht aus 12 Personen, wobei Astrid, Sabina und Kim neu seit diesem Jahr leiten. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle neuen und „alten“ LeiterInnen. Ohne euch ginge nichts!

 

Nach den vielen intensiven Wintertrainings wurde Ende Januar am Trainingssamstag noch an den letzten Turnelementen geschliffen. Danach starteten wir im März mit dem Hardwald-Cup und dem ersten Knaben-Wettkampf in die Wettkampfsaison. In regelmässigen Abständen folgten bis zu den Sommerferien weitere Wettkämpfe. Eine Abwechslung war auch die Teilnahme am GLZ-Turnfest in Weiningen. Die Turner/-innen ab der Kategorie 5 turnten für einmal nicht in einer Halle sondern in einem Zelt. Zugleich konnten sie bereits das Festgelände für den Einsatz mit der Sektion inspizieren. Nur eine Woche nach den Sommerferien wurde der letzte kantonale Wettkampf in Embrach durchgeführt. Trotz einem Ferientraining war die Vorbereitungszeit nach 5 Wochen Pause etwas gar kurz.

 

Auch dieses Jahr wurden viele Auszeichnungen gewonnen und Mika Köble konnte sogar einen Podestplatz verzeichnen. Er gewann am Kantonalen Geräteturnertag an Auffahrt in der Kategorie 2 die Silbermedaille. Fortschritte waren bei allen zu sehen. Entweder schafften es die Turner und Turnerinnen, in einer höheren Kategorie zu bestehen oder sie blieben nochmals eine Saison in der gleichen Kategorie und konnten sich dort rangmässig steigern.

 

Wie alle Jahre stand im September die Getureise an. Diese führte uns ins Thurgau auf einen Sinneslehrpfad mit diversen Posten im Wald und einer Feuerstelle zum Grillieren.

 

Für die Kinder immer ein Ereignis sind Aufführungen vor Publikum. So war denn auch die Jugendsport-Show vom 21. November ein erfolgreicher Anlass. Die jüngeren Geräteturner-/innen zeigten eine Nummer unter dem Motto „Pleite, Pech und Panne“ und die Älteren begeisterten das Publikum mit einer Parkour-Nummer. Das Wettkämpfli sowie der Abschluss im Wald, wo uns jeweils der Samichlaus besucht bildete wie immer den Abschluss des Jahres.

 

Im Namen des Leiterteams wünsche ich allen Geräteturner und –turnerinnen und deren Familien schöne Weihnachten und ein erfolgreiches 2016.

 

Nicole Volkart



News 

Die Männerriege am ETF 2019 Aarau Die Männerriege am ETF 2... mehr


Eidgenössisches Turnfest von den EinzelturnerInnen eröffnet Vom 13. bis 23. Juni 2019 geht in... mehr


Getu / Sieg für Mika Traditionellerweise findet an... mehr




Jahresprogramm Jahresprogramm als PDF

7.-13. Juli 2019
16. World Gymnaestrada Dornbirn (A)


Juli/Aug. August 2019
TVOK Turnfahrt


25. Oktober 2019
TVOK Infoabend



  

 


 
  Home | Impressum | Sitemap