Turnverein Kloten  
        
News
     

  Turnverein
Portrait
Vorstand
Jahresprogramm
News
Fun Sport Chloote
Fotos
  Männerriege
  Senioren & Veteranen
  Damenriege
  Frauenriege
  Jugendsport
  Vereinshaus
  Turn-di-Fit
  Fotos
  Links & Sponsoren
  Intern
  Dokumente


TVOK Turnfest Wetzikon 2016

Die Turnerinnen und Turner des TV Opfikon-Kloten waren dem Turnfestfieber erlegen.

Am Wochenende vom 25./26. Juni 2016 pilgerten die Klopfiker nach Wetzikon ans Regionalturnfest des AZO (Region Albis, Zürichsee und Oberland). Bevor die grosse Spannung jedoch anfing, konnten die Turnerinnen und Turner der Turngemeinschaft Opfikon-Kloten die Zelte aufschlagen und sich einrichten. Denn den Startschuss für den Wettkampf hatten sie erst um 15:36 Uhr an den Schaukelringen.

Gespannt und mit dem Willen, das Beste aus sich herauszuholen, hängten sich die Schaukelringturnenden an ihr Gerät. Mit Synchronität und Spannung konnte das Programm zu vollster Zufriedenheit der Leiter geturnt werden. Mit den letzten Abgängen an diesem Gerät übernahm die Freude die Anspannung von vorher und allen Turnenden war die Erleichterung und Freude ins Gesicht geschrieben. Doch noch war längst nicht alles vorbei. Nach dem Gerät heisst vor dem nächsten Programm. Dies vorerst für alle Springer im grossen Team der Klopfiker. Bereits um 16:24 Uhr standen die Springerinnen und Springer wieder auf dem Platz und zeigten erneut, wo sie hin wollten, nämlich in die Höhe. Das Timing der Sprünge war beinahe perfekt, leider war das mit der Höhe nicht immer ganz das, was die Turnenden zeigen wollten. Doch zum Schluss konnten alle auch bei diesem Gerät sehr zufrieden sein über die gezeigten Leistungen. Den Abschluss durften die Klopfiker mit ihrem Paradegerät machen. Der Boden war mit 33 Turnenden sehr gut gefüllt und es machte richtig Spass zu zeigen, was man alles konnte. Das Publikum spornte mit Klatschen noch zusätzlich an, was das Strahlen viel einfacher machte. Hiermit allen angereisten Fans ein herzliches Dankeschön!

Kurz nach den Geräten dann jeweils ein spannender Moment, wenn die Note bekannt gegeben wird. Die Schaukelringe starteten mit einer 9.25 (Höchstnote: 10.00). Am Sprung folgte eine 9.24 und der Boden rundete das gesamte mit der Note 9.43 noch ab. Das Total von 27.92 reichte in der 3. Stärkeklasse für den guten 4. Rang. Zufrieden konnten sich die Klopfiker nun dem Abendprogramm widmen.

Die verdiente Sommerpause kann nun kommen und ab dem 2. August geht es mit dem Training für den Wettkampf in Egg vom 28. August und den Schweizermeisterschaften vom 10./ 11. September in Widnau wieder los.

Wir freuen uns bereits jetzt auf viele unterstützende, klatschende Hände an den beiden Wettkämpfen.


Sabrina Staub


News 

Die Männerriege am ETF 2019 Aarau Die Männerriege am ETF 2... mehr


Eidgenössisches Turnfest von den EinzelturnerInnen eröffnet Vom 13. bis 23. Juni 2019 geht in... mehr


Getu / Sieg für Mika Traditionellerweise findet an... mehr




Jahresprogramm Jahresprogramm als PDF

7.-13. Juli 2019
16. World Gymnaestrada Dornbirn (A)


Juli/Aug. August 2019
TVOK Turnfahrt


25. Oktober 2019
TVOK Infoabend



  

 


 
  Home | Impressum | Sitemap